Archiv  

   

Anmeldung  

   
Liebe Mitglieder der Ortsgruppe Darmstadt,          
                   
da es leider so ist, dass wir der Vorstand bei fast jeder Veranstaltung Mühe haben Helfer zu finden,
wir des nun ab 2018 einige Änderungen geben.          
                   
Wir können nur durch diese Veranstaltungen die Kosten der OG decken. Deshalb ist eine Teilnahme
an diesen Veranstaltungen im Interesse aller.          
                   
Jedes Mitglied, mit wenigen Ausnahmen (welche das sind kann bei Vorstand erfragt werden) hat im
Jahr mind. 30 Arbeitsstunden für die OG zu leisten.        
Dabei ist es unerheblich wie und wann diese geleistet werden. Das kann entweder bei offiziellen
Veranstaltungen/Arbeitseinsätze oder auch mit Rücksprache des Vorstand jederzeit geleistet  
werden. Eine Liste mit Arbeiten die notwendig sind wird ausgehängt.      
Das wird deshalb so geregelt, da nicht jeder an den bestimmten Veranstaltungen/Arbeitseinsätzen
Zeit hat.                  
                   
Jeder kann sich seine geleisteten Arbeitsstunden, von einem Vorstandsmitglied, in die dafür    
vorgesehene Liste eintragen und somit bestätigen lassen.        
                   
Die Teilnahme jedes Einzelnen wird immer halbjährlich geprüft. Bei mangelder Einsatzbereitschaft
werden dann bestimmte Leistungen der OG nicht mehr kostenfrei zur Verfügung stehen.    
                   
Diese sind:                
1. Benutzung des Vereinsheims für private Zwecke.        
  Es wird zukünftig zu der Kostenpauschale für Strom und Wasser eine Miete fällig.    
2. Teilnahme am Training            
  Es wird eine Aufwandsentschädigung pro Training von 5,00 € fällig.    
3. Neujahrsbrunch / Doggenwanderung          
  Die kostenfreie Teilnahme ist dann nicht mehr möglich. Sollte es aus diesem Grund  
  keine Teilnehmer mehr geben, wird sich der Vorstand eine Alternative einfallen lassen.
  Damit diejenigen die bereit sind zu helfen ein kleines Dankeschön erhalten.    
                   
Wer Theken oder Küchendienste zum Übungsbetrieb geleistet hat, für die Mitglieder reduziert sich
die mind. Arbeitsstunden auf 10 Stunden im Jahr.        
                   
Neue Mitglieder sind von dieser Regelung bis zum Ende des jeweiligen Halbjahr nicht betroffen.  
                   
Jedes Mitglied, kann seine geleisteten Arbeitsstunden in dem geschützten Bereich der OG    
Homepage einsehen. Die Zugangsdaten hierfür sind beim 1. Vorsitzenden Steven Löffler zu erfragen.
                   
Diese Regelung wird nicht gerne von uns durchgeführt, da es einen Mehraufwand für alle bedeutet.
Daher kann diese Regelung auch wieder verschwinden und wir können gemeinsam ungezwungen
in unserer OG Spaß haben.              
                   
Ab sofort gibt es eine Mitführpflicht für die Tierhalterhaftpflichtversicherung und den Impfpass. Da wir
dieses per Stichproben prüfen. Wer seine Unterlagen nicht dabei hat, muss seinen Hund vom Platz
nehmen.                  
                   
Wir werden die Kenntnisnahme der neuen Regeln von euch unterscheiben lassen. Nur wer den  
Empfang der Regelung unterzeichnet darf am Training teilnehmen.      
                   
Danke für euer Verständnis und auf ein Jahr, das uns allen Spaß macht.    
                   
                   
Der Vorstand                
                   
                   
   

CAC Schau 2018  

   

Sponsor  

vobalogo text unten rgb

   
© DDC 1888 e.V. OG Darmstadt 2014